Menu
Einzelangebot

Litauen 2020 2-Euro-Gedenkmünze "Provinz Aukštaitija"

Ehrt die litauische Provinz Aukstaitija!
Inklusive Echtheitszertifikat mit Hintergrundinfos!
Sofort verfügbar
€9.95
inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versand

Im Nordosten des heutigen Litauens begann die Geschichte des baltischen Staats: Seine neue 2-Euro-Gedenkmünze ist der historischen Provinz Aukštaitija gewidmet.

Von den historischen Provinzen Litauens ist Oberlitauen, in der Landessprache „Aukštaitija“ genannt, die bedeutendste. Sie ist die größte der fünf Provinzen des Landes und gilt als Wiege des baltischen Staats. Die Bedeutung dieses Landstrichs im Nordosten Litauens belegt auch das Motiv der neuen 2-Euro-Gedenkmünze. Die Ausgabe zeigt das Wappen der Provinz mit dem berühmten Reiter „Vytis“, zu Deutsch „Der Verfolger“, der später für das Landeswappen Litauens übernommen wurde. Seine Verwendung lässt sich bis in das 14. Jahrhundert zurückverfolgen. Damit zählt es zu den ältesten Wappen der Welt. Die Geschichte Oberlitauen reicht noch weiter zurück: Ab 1238 regierte hier Großfürst Mindaugas I. Unter seiner Herrschaft gelang es ihm, die benachbarten Fürstentümer zu unterwerfen. Am Ende seiner Regentschaft im Jahre 1263 entsprach das Land in seinen Grenzen bereits im Großen und Ganzen dem heutigen Litauen. Weitere Informationen zur Geschichte der Provinz lesen Sie auf dem Echtheits-Zertifikat, das Ihre bankfrische 2-Euro-Gedenkmünze begleitet.

Einzelangebot
Litauen 2020 2-Euro-Gedenkmünze "Provinz Aukštaitija"
Ehrt die litauische Provinz Aukstaitija!
Inklusive Echtheitszertifikat mit Hintergrundinfos!
Sofort verfügbar
€9.95
inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versand
Geprüfte
Qualität
Echtheits-
garantie
Über 1 Millionen Kunden
Kostenfreie Rücksendung
Über 50 Jahre Erfahrung
Seit über 50 Jahren!

MDM im Dienst des Sammlers! MDM ist das größte Münzhandelshaus der Welt und genießt das Vertrauen von über 1 Millionen zufriedener Kunden. Erfahren sie mehr!

Mitgliedschaften

MDM ist Mitglied im Bundesverband des Deutschen Versandhandels e.V.

MDM ist Mitglied im Berufsverband des Deutschen Münzhandels e.V.

© MDM Münzhandelsgesellschaft mbH & Co. KG Deutsche Münze