Set

2er-Set Großbritannien 1/2 & 1 Sovereign 1893-1901 Victoria

Die letzten Goldmünzen von Queen Victoria!
Die mächtigste Frau des 19. Jahrhunderts in edlem Gold!
Über 120 Jahre alte Originale!
Verfügbar
1.690,00 €
statt 1.838,00 €
Sie sparen: 148,00 €
steuerfrei kostenloser Versand

Echte Zeitzeugnisse des kürzesten Krieges der Weltgeschichte!

Auf dem Höhepunkt ihrer Macht war Queen Victoria das Staatsoberhaupt von rund einem Viertel der Weltbevölkerung. Entsprechend beliebt und gesucht sind die Original-Goldmünzen aus ihrer Regentschaft auf der ganzen Welt. Die kostbaren Originale sind durch den Gold-Boom sowie ihre Seltenheit in den vergangenen Jahren beträchtlich im Wert gestiegen. Viele Sammler, die sich ein Exemplare sichern konnten, hüten dieses wie einen Schatz. Dadurch sind diese Stücke jedoch dem Sammlermarkt dauerhaft entzogen.

Darüber hinaus faszinieren die Goldstücke als echte Zeitzeugnisse des späten 19. und frühen 20. Jahrhunderts und "erzählen" spannende Geschichten aus dem Viktorianischen Zeitalter. So war die britische Armee in dieser Zeit z. B. in den kürzesten Krieg der Weltgeschichte verwickelt: den Britisch-Sansibarischen Krieg, der am 27. August 1896 ganze 38 Minuten von 9.00 bis 9.38 Uhr dauerte.

Vorausgegangen war zwei Tage zuvor die Machtergreifung von Chalid ibn Barghasch über das Sultanat mit einem Staatsstreich mit deutscher Rückendeckung. Er wollte die Gelegenheit nutzen, nachdem sein Cousin, Sultan Hamad ibn Thuwaini ibn Said, der mit der britischen Kolonialverwaltung kooperiert hatte, gestorben war. Innerhalb von zwei Tagen stellte Chalid ein etwa 2.800 Mann starkes Heer auf. Großbritannien antwortete, indem es fünf vor Sansibar kreuzende Kriegsschiffe zusammenzog, die am Morgen des 27. August die an der Seefront gelegenen Gebäude, insbesondere den Sultanspalast, zu beschießen. Trotz der Kürze des Angriffs verloren 300 Mann auf sansibarischer Seite ihr Leben, 200 weitere wurden verletzt. Auf britischer Seite war hingegen nur ein Verletzter zu beklagen.

Chalid bat im deutschen Konsulat um Asyl. Zunächst verblieb er im von deutscher Seite kontrollierten ostafrikanischen Küstengebiet, bis er 1916 in britische Kriegsgefangenschaft geriet. Währenddessen verblieb Sansibar unter britischer Verwaltung, bis im Dezember 1963 die Unabhängigkeit von Großbritannien erklärt wurde. Diese währte jedoch nicht lange. Bereits Ende April 1964 kam es zur Vereinigung mit Tanganjika zu Tansania.

Set
2er-Set Großbritannien 1/2 & 1 Sovereign 1893-1901 Victoria
Die letzten Goldmünzen von Queen Victoria!
Die mächtigste Frau des 19. Jahrhunderts in edlem Gold!
Über 120 Jahre alte Originale!
Verfügbar
1.690,00 €
statt 1.838,00 €
Sie sparen: 148,00 €
steuerfrei kostenloser Versand
Vorteile sichern - Newsletter
Aktuelle Informationen, exklusive Angebote, Sonderaktionen und vieles mehr!
Ich willige jederzeit widerruflich ein, von MDM über interessante Angebote, Sonderaktionen und Gewinnspiele rund um das Münzsammeln bei MDM per E-Mail informiert zu werden. Mit dem Klick auf „Jetzt anmelden“ stimmen Sie zu, dass wir Ihre Informationen im Rahmen unserer Datenschutzbestimmungen verarbeiten. Sie können sich jeder Zeit über den Newsletter abmelden.
Geprüfte
Qualität
Echtheits-
garantie
Über 1 Millionen Kunden
Kostenfreie Rücksendung
Über 50 Jahre Erfahrung
Seit über 50 Jahren!

MDM im Dienst des Sammlers! MDM ist das größte Münzhandelshaus der Welt und genießt das Vertrauen von über 1 Millionen zufriedener Kunden. Erfahren Sie mehr!

Mitgliedschaften

MDM ist Mitglied im Bundesverband des Deutschen Versandhandels e.V.

MDM ist Mitglied im Berufsverband des Deutschen Münzhandels e.V.

© MDM Münzhandelsgesellschaft mbH & Co. KG Deutsche Münze