Einzelangebot

Frankreich 10 Francs 1861–1869 Napeoleon III.

Letzte 10-Francs-Goldmünze des Kaisers!
Massives Gold!
Sehr selten – viele Exemplare eingeschmolzen!
Verfügbar
539,00 €
steuerfrei kostenloser Versand

Bis über 150 Jahre altes Original!

Napoleon III., der Neffe von Napoleon Bonaparte, regierte ab 1852 als letzter Kaiser der Franzosen. Die Niederlage im Deutsch-Französischen Krieg 1870/71 führte nicht nur zu seiner Absetzung, sondern zum generellen Ende der Monarchie in Frankreich. Goldmünzen aus der Zeit Kaiser Napoleons III. sind etwas ganz Besonderes: Ein Großteil wurde nach der Niederlage im Deutsch-Französischen Krieg für die Reparationszahlungen in Höhe von 5 Milliarden Francs an das Deutsche Reich verwendet. Dort wurden sie eingeschmolzen und zu deutschen Reichsgoldmünzen umgeprägt. Deshalb sind die wenigen noch vorhandenen Goldmünzen des letzten französischen Kaisers heutzutage absolute Top-Raritäten und der Traum jedes Sammlers.

Einzelangebot
Frankreich 10 Francs 1861–1869 Napeoleon III.
Letzte 10-Francs-Goldmünze des Kaisers!
Massives Gold!
Sehr selten – viele Exemplare eingeschmolzen!
Verfügbar
539,00 €
steuerfrei kostenloser Versand
Vorteile sichern - Newsletter
Aktuelle Informationen, exklusive Angebote, Sonderaktionen und vieles mehr!
Ich willige jederzeit widerruflich ein, von MDM über interessante Angebote, Sonderaktionen und Gewinnspiele rund um das Münzsammeln bei MDM per E-Mail informiert zu werden. Mit dem Klick auf „Jetzt anmelden“ stimmen Sie zu, dass wir Ihre Informationen im Rahmen unserer Datenschutzbestimmungen verarbeiten. Sie können sich jeder Zeit über den Newsletter abmelden.
Geprüfte
Qualität
Echtheits-
garantie
Über 1 Millionen Kunden
Kostenfreie Rücksendung
Über 50 Jahre Erfahrung
Seit über 50 Jahren!

MDM im Dienst des Sammlers! MDM ist das größte Münzhandelshaus der Welt und genießt das Vertrauen von über 1 Millionen zufriedener Kunden. Erfahren Sie mehr!

Mitgliedschaften

MDM ist Mitglied im Bundesverband des Deutschen Versandhandels e.V.

MDM ist Mitglied im Berufsverband des Deutschen Münzhandels e.V.

© MDM Münzhandelsgesellschaft mbH & Co. KG Deutsche Münze